Teva GmbH


Charlottenstr. 59 | 10117 Berlin
Breite Rabattvertragsabdeckung für AJOVY®
Fragen zu CGRP und der Antikörper-Therapie
Alters- und geschlechtsspezifische Besonderheiten beachten
Auch bei MOH und schwer behandelbaren Patienten effektiv
Mehr Sicherheit und Adhärenz
Hohe Adhärenz und Therapiezufriedenheit
KOPF KLAR bei Migräne
GA: Kein erhöhtes Infektionsrisiko
Fertipen für AJOVY®
Hilft auch bei refraktärer Migräne
Langzeitwirksamkeit und -sicherheit plus Flexibilität
Fremanezumab hilft auch bei refraktärer Migräne
Potenzial für ein besseres Leben der Patienten
EV pro Copaxone®
EV pro Copaxone®
Fremanezumab nun auch in der EU zugelassen
CGRP-Antikörper mit flexiblem Injektionsintervall
Unabhängiger im Alltag mit neuem Fertigpen
CHMP empfiehlt Fremanezumab
Migräne-Prophylaxe mit CGRP-Antikörpern
FDA lässt Fremanezumab zu
Attacken-Prophylaxe mit Fremanezumab
Kopfschmerztage und Beeinträchtigung signifikant verringert
GA bietet eine alltagstaugliche MS-Therapie
Gravidität bei MS: Label-Änderung für GA
Die (Langzeit-)Sicherheit berücksichtigen
Neuer IL-5-Antikörper Reslizumab
Frühtherapie mit GA
Große Vorteile der neuen Dosierung
COPD, Asthma oder doch ACOS?
Hohe Adhärenz und Therapiekontinuität mit GA40
Vorteile der neuen GA40-Dosierung nutzen
Erstes Biosimilar zu Follitropin alfa
GA-Frühtherapie: Weniger Hirnvolumenverlust
ICS-LABA-Kombination einfach inhalieren
Gute Erfahrungen mit 3 x wöchentlich GA40
Modafinil für Narkolepsie- Patienten
Neue AAN-Daten sprechen für einen frühzeitigen Einsatz
Intuitive Inhalation
Verträglichere, anwenderfreundliche Therapie
MS: Neue Injektionshilfe CSYNC®
Schnelle und zuverlässige Schmerzlinderung mit Fentanyl Buccaltabletten
Erfordernisse der modernen Basistherapie werden erfüllt
Analgesie und Lösung der Verspannung
Einfaches Device für effektive Inhalation
Die noch bessere Inhalationstherapie
x