Aerobe Kapazität bei SMA

O2-Aufnahme gestört und schneller müde

Bei 19 gehfähigen SMA-Patienten im medianen Alter von ca. 32 Jahren und 16 Gesunden wurden während eines aeroben Trainings die Sauerstoffaufnahme der Muskeln und die Ermüdbarkeit getestet.

Erwachsene mit 5q-assoziierter SMA in Beobachtungsstudie

nur für Fachkreise Nusinersen im deutschen Praxisalltag effektiv

Wie wirksam die Behandlung Erwachsener mit 5q-assoziierter spinaler Muskelatrophie (SMA) mit Nusinersen im Therapiealltag ist, wurde in einer jüngst publizierten nichtinterventionellen, multizentrischen Beobachtungsstudie in Deutschland untersucht. Unter dem Antisense-Oligonukleotid ...

Säuglinge mit NGS-identifizierter SMA:

Expertenkonsens: Wann behandeln, wann abwarten?

Eine Expertengruppe aus universitären Zentren, Familienstiftungen und der pharmazeutischen Industrie erzielte in einem modifizierten Delphi-Verfahren einen Konsens über einen Behandlungsalgorithmus für Säuglinge, bei denen durch ein Neugeborenen-Screening (NGS) eine ...

IVIg-Therapie der CIDP

nur für Fachkreise Induktion mit Methylprednisolon sinnvoll?

Kann die Kombination von hochdosiertem intravenösem Immunglobulin (IVIg) und intravenösem Methylprednisolon (IVMP) zu Behandlungsbeginn die Beschwerden von Patienten mit chronisch inflammatorischer demyelinisierender Polyneuropathie (CIDP) dauerhaft stärker bessern als die ...

Datenbank-Auswertung in Italien

Gibt es Risikofaktoren für eine CIDP?

Anhand der italienischen Datenbank zur chronisch entzündlichen demyelinisierenden Polyradikuloneuropathie (CIDP) wurde untersucht, ob sich in Lebensstil, Ernährung und Anamnese Risikofaktoren für die Erkrankung identifizieren lassen.

Moderne Schmerztherapie

Hohes Potenzial von Medizinal-Cannabis

Cannabinoide haben sich in mehreren Indikationen etabliert. Auf einem Livestream- Presseworkshop von Aurora wurden jetzt Wirkweise und Eigenschaften der Cannabinoide und ihrer Darreichungsformen erläutert. Danach erweitert medizinisches Cannabis das therapeutische Spektrum und besitzt...

Patienten mit chronischem neuropathischem Schmerz

Schlaflosigkeit belastet die Angehörigen

Schlafstörungen sind bei Patienten mit chronischen Schmerzen ein wichtiges Begleitsymptom. Inwieweit sich eine Insomnie auf die Belastung pflegender Familienmitglieder auswirkt, war Gegenstand einer japanischen Querschnittstudie.

Med-Info

SMA: Risdiplam erreicht Endpunkt

Der neue Spleißmodifikator Risdiplam (Roche) wird in der zulassungsrelevanten Studie FIREFISH bei Säuglingen mit spinaler Muskelatrophie (SMA) Typ 1 im Alter von 1 – 7 Monaten untersucht. Nun wurde der primäre Endpunkt – Anteil der Teilnehmer, die nach 12-...

Med-Info

SCIg-Vorteile bei CIDP

Seit März 2018 können Patienten mit chronisch inflammatorisch demyelinisierender Polyneuropathie (CIDP) zur Er- haltungstherapie Immunglobulin (SCIg) IgPro20 s. c. als Heimselbsttherapie anwenden. Dabei resultieren gegenüber der i.v.-Applikation von intravenös ...

Med-Info

THC : CBD bei neuropathischem Schmerz

Das ein definiertes Verhältnis von Delta-9-Tetrahydrocannabinol (THC) und Cannabidiol (CBD) enthaltende Fertigarzneimittel Nabiximols ist zur Add-on-Therapie der MS-bedingten Spastik zugelassen. Das Oralmukosalspray ist auch bei neuropathischen Schmerzen wirksam. Als Zusatztherapie f&...

Emotionserkennungstest bei Menschen mit hohem Psychose-Risiko

Ärger-Wahrnehmung und Globalfunktion

Ein nachteiliges funktionelles Outcome wurde bei Psychose-Patienten mit neuroanatomischen Auffälligkeiten und Störungen der Emotionsverarbeitung in Verbindung gebracht. Derartige Bezüge fanden sich jetzt auch bei Personen mit hohem Psychose-Risiko.

Eculizumab in der PREVENT-Studie

98 % der NMOSD-Patienten blieben schubfrei

Der Antikörper Eculizumab greift bei Neuromyelitis-optica-Spektrum-Erkrankungen (NMOSD) in die Komplementkaskade ein und reduziert die Schubrate maßgeblich, so Neurologen auf einem Satellitensymposium von Alexion beim 92. DGN-Kongress 2019 in Stuttgart. Eculizumab stellt die ...

Wer leidet stärker?

Psychiatrische Störungen bei NMO und MS

Obwohl sich Neuromyelitis optica (NMO) und MS ähneln, unterscheiden sich die neurologischen Manifestationen und die Krankheitsfolgen erheblich. Ob dies auch auf komorbide psychiatrische Störungen zutrifft, wurde jetzt in Südkorea umfasssend untersucht.

Kinder mit SMA Atemnot Typ 1

Die meisten sterben mit sieben Monaten

Die SMA mit „Respiratory Disstress Typ 1“ (SMARD1) zeichnet sich durch rasch fortschreitende motorische und massive respiratorische Symptome schon im ersten Lebensjahr aus. In Frankreich wurde eine restrospektive Studie zur Prognose dieser Kinder durchgeführt.

Hereditäre Transthyretin-Amyloidose (hATTR)

Welchen Nutzen bietet der 6MWT im Verlauf?

Die hATTR ist eine lebensbedrohliche Multisystem-Erkrankung mit sensibler/motorischer peripherer Neuropathie, Kardiomyopathie und Dysautonomie. Welche Informationen der 6-Minute-Walk Test (6MWT) bei diesen Patienten im zeitlichen Verlauf bietet, wurde nun in einer italienischen Pilotstudie...

 

x