Pharma Neu | Neuro-Depesche 10/2018

FDA lässt Fremanezumab zu

Die US-amerikanische FDA hat den CGRP-Antikörper Fremanezumab (AjovyTM, TEVA) am 14. Sept. 2018 zur prophylaktischen Behandlung der episodischen und chronischen Migräne erwachsener Patienten zugelassen. Die Wahl besteht zwischen einer einmal monatlichen Injektion und vierteljährlichen Injektionen von 225 mg bzw. 675 mg (s.c.) des Antikörpers per Fertigspritze.


ICD-Codes: G43.9

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.