Varia

Neuro-Depesche 3/2021

Breite Rabattvertragsabdeckung für AJOVY®

Mit dem CGRP-Antikörper Fremanezumab (AJOVY®, Teva) steht Migräne-Patient( inn)en eine effektive Prophylaxe zur Verfügung. Um die Wirtschaftlichkeit der Verordnung durch die behandelnden Ärzte zu stärken, bestehen inzwischen für 89,6 % aller GKV-Versicherten Rabattverträge. Darüber hinaus hat Teva mit zahlreichen Kassen eine Zuzahlungsbefreiung für die Patienten vereinbart, durch die die Rezeptgebühr in der Apotheke entfällt. Auch mit zahlreichen PKVen konnten schon entsprechende Verträge für AJOVY® abgeschlossen werden.
ICD-Codes: G43.9
Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x