Service

Neuro-Depesche 4/2020

KOPF KLAR bei Migräne

Ein neues Betreuungsprogramm von Teva soll Migräne- Patienten im Umgang mit der Erkrankung im Alltag unterstützen: Unter www.kopf-klar.de und in der Kopf-Klar-App wird über potenzielle Auslöser, Ernährungsfragen und Entspannungsübungen informiert, ergänzt durch Materialien wie ein Migräne-Tagebuch und ein telefonisches Beratungsangebot. Für Patienten, die mit Fremanezumab (Ajovy®) behandelt werden, existiert zusätzlich ein geschlossener Bereich mit weiteren Service- Modulen.
ICD-Codes: G44.8

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x