Medizinprodukt

Neuro-Depesche 11-12/2020

WaveWriter Alpha™

Das Unternehmen Boston Scientific kündigt die europäische Markteinführung von Systemen zur Rückenmarkstimulation (SCS) an. Das WaveWriter Alpha™ Produktportfolio umfasst vier (bedingt MRTtaugliche) implantierbare Impulsgeber (IIPG) mit Bluetooth-Funktionalität. Die Systeme ermöglichen – abhängig von den Anforderungen der Patienten – eine erweiterte Individualisierung, z. B. in Form wiederaufladbarer oder nicht wiederaufladbarer Versionen und mit Diagrammen, die verschiedene Schmerzbereiche abdecken können. Das SCS-System WaveWriter Alpha™ hat eine CE-Kennzeichnung und ist als Unterstützung der Behandlung chronischer unbeherrschbarer Schmerzen indiziert. Darüber hinaus ist es angezeigt für die periphere Nervenstimulation des Rumpfs beim Schmerzmanagement. In der randomisierten, kontrollierten COMBOStudie hatten 88 % der Patienten mit chronischen Schmerzen auf die SCS mit mehreren Modalitäten angesprochen, also eine Schmerzreduktion ≥ 50 % erreicht. Zudem wurde eine signifikante Besserung funktioneller Beeinträchtigungen beobachtet. Dadurch konnten viele Patienten mit schwerer oder mittelschwerer Beeinträchtigung wieder ihren alltäglichen Aktivitäten nachgehen. Weitere Informationen zu SCS und WaveWriter Alpha™ finden sich unter www.bostonscientific.eu.
Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x