Pharma Neu

Neuro-Depesche 5/2020

Solriamfetol eingeführt

Zur Behandlung der Exzessiven Tagesschläfrigkeit (EDS) bei Erwachsenen mit Narkolepsie (mit/ohne Kataplexie) oder mit obstruktiver Schlafapnoe (OSA) gibt Jazz Pharmaceuticals die Markteinführung von Solriamfetol (Sunosi®) bekannt. Der im Jan. 2020 zugelassene duale Dopamin- und Noradrenalin-Re-uptake-Inhibitor (DNRI) ist indiziert für Patienten, deren EDS durch die primäre OSA-Therapie, z. B. die kontinuierliche nächtliche Überdruckatmung (CPAP), nicht ausreichend gebessert wurde.
ICD-Codes: G47.4
Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x