Bevölkerungsbasierte Studie im UK | Neuro-Depesche 7-8/2014

Intellekt und Verhalten bei Kindern mit Epilepsie

Viele epilepsiekranke Kinder zeigen zusätzlich zu den Krampfanfällen ein breites Spektrum an psychischen, kognitiven und Verhaltensauffälligkeiten. Im United Kingdom (UK) wurden nun in einer bevölkerungsbasierten Studie deren Häufigkeit und Art näher erfasst.

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?