Neue Daten

Neuro-Depesche 3/2021

Epidyolex® auch bei TSC wirksam

Mit der oralen Cannabidiol(CBD)-Lösung Epidyolex® (GW Pharmaceuticals), zugelassen zur Therapie des Dravet-Syndroms und Lennox-Gastaut-Syndroms, lassen sich auch bei Patienten mit Tuberösen Sklerosekomplex (TSC) die Anfälle wirksam reduzieren. In der in JAMA Neurology veröffentlichten Phase-III-Studie mit 224 Teilnehmern hatten 25 mg und 50 mg/kg KG/d CBD die TSC-assoziierten Anfälle signifikant stärker reduziert als Placebo (48,6 % bzw. 47,5 % vs. 26,5 %; p < 0,001 bzw. p = 0,002). Auf diesen Daten basiert auch die US-Zulassung in dieser Indikation.
ICD-Codes: Q85.1
Das könnte Sie auch interessieren

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

x