Kooperation | Neuro-Depesche 12/2015

deprexis®24 von SERVIER und GAIA

deprexis®24 ist ein interaktives web-basiertes Psychotherapie-Programm auf Basis der kognitiven Verhaltenstherapie zur Unterstützung der Behandlung von Patienten mit depressiven Störungen. Seine Wirksamkeit wurde bislang in acht Studien mit mehr als 4000 Patienten nachgewiesen. Im klinischen Alltag erreicht deprexis®24 Effektstärken, die Psychopharmaka und Psychotherapien vergleichbar sind. deprexis®24 ist darüber hinaus das einzige Programm seiner Art, das vollumfänglich auf nahezu jedem webfähigen Endgerät (PC, Tablet, Smartphone etc.) genutzt werden kann. Jetzt haben sich der Arzneimittelhersteller SERVIER und die GAIA AG auf eine Vertriebskooperation geeinigt: Dabei hat SERVIER die wissenschaftliche Betreuung sowie alle Vertriebs- und Marketingaufgaben übernommen, während sich GAIA künftig wieder auf den Bereich Forschung und (Weiter-)Entwicklung konzentrieren wird. Seit Ende Nov. 2015 wird das CE-zertifizierte Medizinprodukt in Deutschland unter der Marke „deprexis®24“ vertrieben und ist unter www.deprexis24.de erreichbar. Alle bisherigen Lizenzen behalten ihre Gültigkeit, und laufende Studien werden fortgeführt. Auch zukünftig ist eine Verordnung über das Hilfsmittelrezept möglich.

Alle im Rahmen dieses Internet-Angebots veröffentlichten Artikel sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch Übersetzungen und Zweitveröffentlichungen, vorbehalten. Jegliche Vervielfältigung, Verlinkung oder Weiterverbreitung in jedem Medium als Ganzes oder in Teilen bedarf der schriftlichen Zustimmung des Verlags.

Ihr Zugang zu exklusiven Inhalten für Fachkreise

Login für Fachkreise

Neu registrieren

Passwort vergessen?