Bipolare Depression | Neuro-Depesche 5/2015

Bei einer bipolaren Depression kann die alleinige Gabe eines Antidepressivums einen Switch in die Manie fördern. Ob die Kombination mit einem Stimmungsstabilisierer dies in der Akutphase und darüber hinaus verhindert, wurde jetzt in Schweden analysiert.

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden