Chronische Schmerzpatienten

Senkt medizinisches Cannabis den Opioid-Konsum?

Medizinisches Cannabis stellt bei Patienten mit chronischen Schmerzen eine zunehmend genutzte Therapiemöglichkeit dar. Ob man bei dauerhaft mit Opioid-Analgetika behandelten Patienten die tägliche Opioid-Dosis reduzieren kann, wurde jetzt in einer prospektiven Single-center-...

Mehr als nur chronischer Schmerz

Was zählt, ist die Funktionalität im Alltag

Für viele Betroffene ist es nicht nur der chronische Schmerz an sich, der sie belastet. Mindestens genauso viel, wenn nicht sogar mehr, leiden sie darunter, dass sie sich durch die Schmerzen nicht mehr richtig bewegen, nicht mehr gut schlafen und ihren Alltag nicht mehr bewä...

Schmerz und Stress

Wearables auf dem Vormarsch?

Chronischer Schmerz und Stress bilden häufig einen Teufelskreis: Die Schmerzen sorgen für erhöhten Stress, der wiederum den Schmerz verstärken kann. Stressbelastung kann umgekehrt aber auch der Auslöser der Schmerzen sein. Praktisch wäre es, die Signale ...

Pharma NEU

Cannabisextrakt THC20:CBD6

Mit dem neuen Vollspektrum-Cannabisextrakt THC20:CBD6 bietet das Unternehmen Tilray eine neue Zubereitung für Patienten, die eine Hoch-THC-Dosis mit CBD-Komponente benötigen. Die derzeit einzigartige Wirkstoffkombination eignet sich z. B. für Menschen, die hohe THC-Dosen ...

Hohes therapeutische Potenzial bei individueller Anwendung

Medizinisches Cannabis bei Schmerz

Gerade bei Patienten mit chronischen Schmerzen hat medizinisches Cannabis ein hohes, noch nicht ausgeschöpftes therapeutisches Potenzial. Die Unterschiede zwischen den verschiedenen Cannabis-Zubereitungen und wie sich diese indviduell angepasst am vorteilhaftesten gegen den Schmerz ...

Online-Umfrage zu medizinischem Cannabis

nur für Fachkreise Antidepressive und anxiolytische Effekte?

Medizinische Cannabisprodukte werden in vielen Indikationen eingesetzt, sehr häufig auch bei (chronischen) Schmerzzuständen. Nun wurde in einer Online-Umfrage geprüft, ob sie bei auch depressive und Angstsymptome der Anwender verringern können.

Prospektive Längsschnittbeobachtung in Kanada

nur für Fachkreise Cannabis bei Patienten mit chronischen Schmerzen?

In einer großen kanadischen Beobachtungsstudie wurde bei Patienten mit chronischem Schmerz über ein Jahr verfolgt, wie sich die Therapie mit medizinischem Cannabis auf die Linderung der Schmerzen, die schmerzbedingten Alltagsbeeinträchtigungen und die Lebensqualität ...

Systematische Prüfung und RCT-Metaanalyse

nur für Fachkreise Medizinisches Cannabis gegen chronische Schmerzen

Inwieweit medizinisches Cannabis/Cannabinoide bei chronischen nicht-krebs- und krebsbedingten Schmerzen nutzen oder schaden, wurde in einer Metaanalyse randomisierter klinischer Studien (RCT) untersucht. Es fanden sich leichte Besserungen der Schmerzen, der Schlafqualität und der ...

Chronische Schmerzen, Spastiken, Multiple Sklerose, Onkologie

Therapiepotenzial von medizinischem Cannabis im Fokus

Im Rahmen der heutigen STADA-Pressekonferenz erläuterten Prof. Dr. med. Stefan Lorenzl, Chefarzt der neurologischen Abteilung und der Palliativstation im Krankenhaus Agatharied, und Dr. med. Christoph Wendelmuth, Facharzt für Anästhesie und Spezielle Schmerztherapie, die ...

Medizinisches Cannabis bei chronischen Nicht-Tumor-Schmerzen

nur für Fachkreise Lebensqualität durch Entourage-Effekt?

Medizinisches Cannabis (MC) kommt weltweit am häufigsten bei chronischen nicht-tumorbedingten Schmerzen (CNCP) zum Einsatz. Studien hierzu existieren viele, die Ergebnisse sind jedoch inkonsistent, der Evidenzgrad gering. Ein Grund dafür könnte sein, dass MC unterschiedliche...

Schmerztherapie

Informieren und gemeinsam entscheiden

Je besser Patient:innen über eine Operation informiert sind und in die Entscheidung zur begleitenden Schmerztherapie einbezogen werden, desto seltener wünschen sie zusätzliche Schmerzmittel. Das ist das Ergebnis einer Auswertung von 80.000 Datensätzen des QUIPS-...

Chronische Schmerzen

Neuer Blickwinkel aus der Philosophie

Wie man mithilfe von philosophischen Ansätzen Schmerzen und Schmerztherapien neu betrachten kann, haben Dr. Sabrina Coninx und Dr. Peter Stilwell untersucht. Die Forscherin von der Ruhr-Universität Bochum und der Forscher von der kanadischen McGill University schlagen in der ...
x