Neuro-Depesche 12/2014

Demenzpatienten in Pflegeheimen

Fast alle entwickeln NPS

Bei Demenzpatienten, die im Pflegeheim betreut werden, sind neuropsychiatrische Symptome (NPS) alles andere als eine Seltenheit. Ihr Langzeitverlauf, über den bislang noch sehr wenig bekannt ist, stand nun im Mittelpunkt einer prospektiven Langzeit-Kohortenstudie in Norwegen.

Dieser Artikel ist nur für Angehörige medizinischer Fachkreise zugänglich. Bitte loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich kostenlos - es dauert nur eine Minute.

Anmelden
GFI Der Medizin-Verlag

Anschrift

GFI. Gesellschaft für medizinische Informationen mbH
Paul-Wassermann-Straße 15
81829 München

Telefon: +49 89 4366300
Fax: +49 89 436630210
E-Mail: info@gfi-online.de

Copyright © 2015, GFI | AGB | Sicherheit und Datenschutz | Impressum